«

»

Mrz 07 2013

Torflut beim Cyprus-Cup

Niederlande beim Cyprus-CupIm Gegensatz zum Algarve-Cup gab es gestern am ersten Spieltag beim Zypern-Cup eine wahre Torflut zu verzeichnen. Insgesamt wurden am ersten Spieltag 19 Tore geschossen, an der Algarve lediglich 10. Während die Schweizer Eidgenossinnen gegen Turnierfavorit Kanada mit 0:2 verloren, kamen die Niederlande gegen Finnland, trotz guter Möglichkeiten, lediglich über ein 1:1 Unentschieden nicht hinaus. Die Schweizer Nationaltrainerin Martina Voss-Tecklenburg ärgerte sich extremst über die fehlenden Torgefahr und die Unkonzentriertheit ihrer Spielerinnen.

Die Engländerinnen geben sich in ihrem Spiel ebenfalls keine Blösse und gewannen ihr Auftaktmatch gegen Italien mit 4:2. Den höchsten Sieg des Tages erzielte allerdings die Republik Irland. Im Nachbarschaftsduell gegen Nordirland erspielten sie sich einen 5:1-Sieg. Alle Ergebnisse findet ihr auf unserer Sonderseite oder direkt auf: http://www.cypruswomenscup.com