«

»

Mrz 27 2013

Gero Bisanz für sein Lebenswerk geehrt

Gero BisanzIm Rahmen der Abschlussveranstaltung des 59. Fußball-Lehrer-Lehrgangs in Bonn wurde der ehemalige Nationaltrainer Gero Bisanz für sein Lebenswerk geehrt. Der 77-Jährige leitete die Trainer-Ausbildung von 1971 bis 2000 als Chefausbilder des DFB. Zudem leistete er beachtliche Pionierarbeit als erster Trainer der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Von 1982 bis 1996 war er in dieser Funktion tätig und führte die DFB-Frauen unter anderem zum ersten Gewinn der Europameisterschaft.

“Gero Bisanz ist ein absoluter Fußball-Fachmann, der fast 30 Jahre lang die Trainerausbildung in Deutschland maßgeblich geprägt und weitergebracht hat”, sagt Niersbach. “Daneben ist die Entwicklung des Frauenfußballs untrennbar mit seinem Namen verbunden. Er hat die deutschen Frauen 1989 zum ersten EM-Titel geführt und damit eine Erfolgsgeschichte eingeleitet, die sich bis heute fortgesetzt hat.”