«

»

Mrz 28 2013

Wolfsburg und Lyon souverän im Halbfinale der Champions League

Nach dem 2:1-Sieg im Hinspiel in Wolfsburg kam der als einziger deutscher Vertreter in der Champions League verbliebene VfL Wolfsburg auch in Russland zu einem Sieg. Es dauerte zwar bis zur 71. Minute, ehe die Wölfinnen das erste Mal jubeln konnten, aber nach dem Kopfballtor von Conny Pohlers war ihnen das Halbfinale nicht mehr zu nehmen. Lena Goeßling erzielte dann mit einem wunderschönen Weitschuss sogar noch das 2:0 für den derzeitigen Bundesligaersten. Im Halbfinale wartet nun Arsenal London auf die Wölfinnen.

Auch Olympique Lyon ist durch den 3:0 Sieg in Malmö weiter in der Mission dreimalige Titelverteidigung unterwegs und trifft im rein französischen Halbfinale auf Ligakonkurreten Juvisy Essonne. Die Tore erzielten Lotta Schelin, Megan Rapinoe und Wendy Renard.