«

»

Mai 30 2012

FF USV Jena ist NOFV-Meister bei B-Juniorinnen

Die B-Juniorinnen des FF USV Jena gewannen das am 26. und 27. Mai in Thalheim das Meisterschaftsturnier des Nordostdeutschen-Fußball-Verbandes (NOFV), an dem die Landesmeister der sechs Landesverbände teilnahmen. Das Team aus der Zeiss-Stadt, das von Jens Klinger trainiert wird, blieb dabei ungeschlagen. Mit drei 1:0-Siegen und zwei torlosem Unentschieden holte sich der Thüringer Vertreter den Titel. Dabei wurde die letzte der 15 Partien, in denen es allein sieben Begegnungen ohne Tore gab, zu einem echten Endspiel. Der eine Punkt genügte Jena (Foto: Maja Klinger/Verein), um den Meisterthron zu besteigen.

Damit vertreten der FF USV Jena und der Vize Potsdam den Regionalverband bei der Zwischenrunde zur Deutschen Meisterschaft. Jena ist mit diesem Abschneiden auch für die neue B-Juniorinnen-Bundesliga qualifiziert.