«

»

Apr 21 2013

Lyon wieder im Finale der Champions League

Lotta SchelinTitelverteidiger Olympique Lyonnais bezwang auch im Rückspiel des Halbfinals der Champions League FCF Juvisy Essonne deutlich mit 6:1 (2:0). Lyon hatte das Hinspiel bereits mit 3:0 gewonnen. Damit trifft der Vfl Wolfsburg im Finale am 23. Mai an der Stamford Bridge in London auf Olympique Lyonnais.

Bereits in der 6. Minute brachte Megan Rapinoe Olympique Lyon in Führung. Lotta Schelin legte nach (19.).

Nach der Halbzeit traf Lotta Schelin erneut (51.) und auch Camille Abily trug sich in der 63. Spielminute in die Liste der Torschützinnen ein in. Die eingewechselte Laëtitia Tonazzi baute die Führung mit einem Doppelschlag (71./ 78.) weiter aus. Juvisy gelang in der 84. Minute durch Kadidiatou Diani lediglich der Ehrentreffer.

Für Olympique Lyonnais ist dies die vierte Finalteilnahme in Folge.