«

»

Mai 08 2013

U19 EM-Auslosung: Deutschland trifft auf Titelverteidiger Schweden

mak-marija-banusicAm gestrigen Dienstag wurde die Auslosung zur Endrunde der U19 Europameisterschaft, die vom 19. bis 31. August in Wales ausgetragen wird, vorgenommen. Dabei wurden Deutschland in der Gruppe B Finnland, Norwegen und Titelverteidiger Schweden zugelost.

 

Das deutsche Team konnte sich für die Endrunde durch Siege über Tschechien , Griechenland und Spanien qualifizieren.
Finnland dominierte ähnlich wie die Deutschen ihre Gruppe in der Qualifikation (durch Siege über Nordirland, Portugal und Island) – dürfte aber insgeheim hier eher als Außenseiter gesehen werden . Norwegen zog im sogenannten Runner Up (Beste Zweitplatzierten) in die Endrunde ein, während Titelverteidiger Schweden seine Gruppe nach Siegen über Irland und Holland und einem überraschenden Unentschieden über Italien gewinnen konnte.

 

In der Gruppe A kommt es zum Duell des Gastgebers Wales mit den Engländerinnen – die sich gegen Serbien und Ungarn durchsetzen konnten und die Gruppe vor Norwegen abschlossen. Interessant dürfte auch das Duell gegen Dänemark werden, die bereits mit Schottland eine Mannschaft aus dem Vereinigten Königreich besiegen konnten. Als vierter im Bunde der Gruppe A hat sich Frankreich für die Endrunde qualifiziert (nach Siegen über die Schweiz , Belgien und Russland).

 

Hier der Überblick über die Gruppen der U19-EM Endrunde:

 

Gruppe A:                                  Gruppe B:
Wales                                         Finnland
Daenamark                               Schweden
Frankreich                                 Deutschland
England                                     Norwegen

 

Zur Vorbereitung auf dieses Turnier wird sich die Mannschaft von Maren Meinert zu drei Lehrgängen versammeln (29.6 – 2.7) , sowie (28.7-31.7) und (7.8-10.8) . Ein Test-Länderspiel wird auch noch stattfinden, jedoch sind Ort und Gegner noch nicht bekannt gegeben.