«

»

Mai 10 2013

1. FFC Frankfurt verlängert mit Kerstin Garefrekes

ts-kerstin-garefrekesWie der 1. FFC Frankfurt mitteilt, wurde der Vertrag mit Kerstin Garefrekes um ein weiteres Jahr verlängert.  Die zweifache Welt- und Europameisterin unterschrieb beim 1. FFC Frankfurt bis zum 30. Juni 2014 und geht damit in ihre zehnte FFC-Saison.

Nach 130 Länderspielen und 43 Toren hatte die offensive Mittelfeldspielerin nach der WM 2011 ihre Nationalmannschaftskarriere beendet. Beim 1. FFC Frankfurt gehört die 33-Jährige nach wie vor zu den absoluten Führungsspielerinnen und absolvierte in der Saison 2012/2013 bisher sämtliche 21 Ligaspiele über die volle Länge. In der aktuellen Spielzeit führt die Diplom-Verwaltungs- und -Betriebswirtin, die bei der Frankfurter Stadtkämmerei verbeamtet ist, die vereinsinterne Scorer-Liste mit insgesamt 13 Toren sowie vier Assists an.

Kerstin Garefrekes: „Trotz einer nicht einfachen Saison und der noch offenen Fragen bezüglich der Qualifikation für die Champions League sowie der Neubesetzung der Trainerposition, habe ich mich bewusst zu diesem Zeitpunkt entschieden, meinen auslaufenden Vertrag beim 1. FFC Frankfurt um ein Jahr zu verlängern. Hinsichtlich der persönlichen Leistungsbereitschaft fühle ich mich auch nach vielen Jahren in der Frauen-Bundesliga unverändert motiviert, die bevorstehenden Herausforderungen gemeinsam mit allen Beteiligten anzugehen. Außerdem kann ich weiterhin aufgrund der entsprechenden Unterstützung der Verwaltung der Stadt Frankfurt am Main sowie des Vereins meine
berufliche Entwicklung mit meinem sportlichen Engagement gut kombinieren.“

FFC-Manager Siegfried Dietrich: „Wir sind außerordentlich glücklich, dass Kerstin Garefrekes ein weiteres Jahr für den 1. FFC Frankfurt spielt und mit ihrer Unterschrift schon vor dem wichtigen Saisonfinale ein klares Bekenntnis für die weiteren Herausforderungen unseres
Vereins abgibt. ,KG’ zählt als wichtige Leistungsträgerin nicht nur zum Rückgrat im FFC-Team, sondern ist mit ihren immer wieder entscheidenden Toren auch eine Art Lebensversicherung für unsere Ziele. Mit ihrer klaren, unverwechselbar deutlichen Art, ihrer großen Erfahrung und ihrer uneingeschränkt professionellen Einstellung ist sie ein Vorbild für uns alle.”

I