«

»

Mai 15 2013

1. Bundesliga: Amber Hearn verlängert in Jena

hp-amber-hearnWie der FF USV Jena mitteilt, hat die neuseeländische Nationalspielerin Amber Hearn für ein weiteres Jahr in Jena unterschrieben. Hearn, Neuseelands Rekordtorschützin, kam 2011 nach der Weltmeisterschaft nach Jena. Vorher hatte sie bereits Stationen in England und Kanada hinter sich. Seitdem kam sie in allen 44 Bundesligapartien zum Einsatz und erzielte dabei zwölf Tore. Nun kommt dem Verein weiterhin Hearns wichtige internationale Erfahrung (Olympische Turniere, Welt- und Ozeanienmeisterschaft) aus 69 Länderspielen und 32 Treffern zugute. Die Verantwortlichen freuen sich, eine solche Akteurin für ein weiteres Jahr im Paradies gewonnen zu haben.