«

»

Mai 20 2013

Torjägerkanone für Yuki Ogimi

Yuki Ogimi, Margit Stoppa, Peter Nickel Vor dem gestrigen DFB-Pokalfinale der Frauen in Köln zwischen dem Deutschen Meister VfL Wolfsburg und dem 1. FFC Turbine Potsdam wurde die Potsdamerin und aktuelle Weltmeisterin Yuki Ogimi als Torschützenkönigin der Bundesliga-Saison 2012/2013 ausgezeichnet.

Die Japanerin war in der abgelaufenen Spielzeit 18 Mal erfolgreich gewesen. Auf Platz zwei landete Conny Pohlers (Wolfsburg) mit 16 Treffern vor Duisburgs Stürmerin Mandy Islacker mit 15 Toren. Überreicht wurde die Torjägerkanone von Margit Stoppa, Spielleiterin der Frauen-Bundesliga und Vorsitzende des DFB-Ausschusses für Frauen- und Mädchenfußball, und von Peter Nickel, Redakteur des kicker Sportmagazins. FanSoccer gratuliert Yuki ganz herzlich!