«

»

Mai 20 2013

Club-Frauen steigen in die Regionalliga-Süd auf

FC NürnbergDas Frauen-Team des 1. FC Nürnberg hat sich mit einem 2:0-Sieg gegen Ligakonkurent FC Stern München vorzeitig die Bayernliga-Meisterschaft gesichert und steigt nun in die Regionalliga-Süd auf. Aktuell führt Nürnberg uneinholbar mit 53 Punkten vor dem Tabellenzweiten FC Ingolstadt 04 mit 48 Zählern.

“Der 1. FC Nürnberg hat eine tolle Bayernliga-Saison mit dem Aufstieg in die Regionalliga gekrönt. Ich gratuliere der Mannschaft und den Trainern Peter Wießmeier und Benjamin Uebel und wünsche dem Team einen guten Start in die neue Liga”, erklärte Silke Raml, Vorsitzende de Frauen und Mädchenausschusses des Bayerischen Fußballverbandes.