«

»

Mai 19 2013

FCZ Frauen holt zum zehnten Mal den Cup

FC ZürichDie FC Zürich Frauen haben sich nach der Meisterschaft auch noch zum zehnten Male den Schweizer Cup! Im Finale bezwingen die Zürcherinnen den FC Basel mit 5:0.

Basel agierte zu Anfang viel besser, verpasste aber den Führungstreffer zu erzielen. Die Züricherin Fabienne Humm erzielte per Kopf nach einer Hereingabe von Grings das 1:0, bevor Grings kurz vor der Halbzeit selber das 2:0 erzielte. Die selbige Spielerin traf nach der Pause wieder und verabschiedete sich als Doppeltorschützin Richtung USA. Die beiden weiteren Treffer erzielten Manuela Zürcher und Marina Keller. Nach Spielende nahm Mannschaftskapitänin Selina Zumbühl  den Pokal entgegen und das Team feierte das Doubel.