«

»

Mai 30 2013

Da Mbabi kündigt ihren Abschied aus Bad Neuenahr an

Célia Okoyino da MbabiNationalspielerin Célia Okoyino da Mbabi hat sich heute auf ihrer Facebookseite zu ihrer Zukunft geäußert und ihren Abschied aus Bad Neuenahr angekündigt.

Orginal Auszug:

Liebe Fans,
da vor allem im Zusammenhang mit dem Insolvenzantrag des SC 07 Bad Neuenahr viel spekuliert wird, hier ein paar Worte von mir zur aktuellen Lage: In den letzten Monaten habe ich viel über meine fußballerische Zukunft nachgedacht, und mit der Zeit ist in mir die Entscheidung gereif,t den Verein – unabhängig von den aktuellen Ereignissen – nach 9 wunderschönen Jahren zu verlassen. Es war eine Zeit mit Höhen und Tiefen, aber vor allem eine Zeit, an die ich mich sehr gerne zurück erinnern werde. Die Entscheidung ist mir ganz und gar nicht leicht gefallen. Der SC 07 war für mich immer eine Herzensangelegenheit, und wird es auch stets bleiben. Dennoch ist es nun Zeit für eine Veränderung. Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal ausdrücklich bei allen Trainern/Trainerinnen, Spielerinnen, Betreuern und allen (vom Platzwart bis hin zu den vielen ehrenamtlichen Helfern), die viel Herzblut in die Arbeit mit diesem Verein gesteckt haben, bedanken. Ich wünsche mir, dass es dem SC 07 Bad Neuenahr gelingt, die momentan schwierige Situation zu meistern, und dass ich den Verein nächstes Jahr weiterhin in der Bundesliga sehen kann. Denn Frauenfußball und der SC 07 gehören einfach zusammen. Was meine Zukunft betrifft habe ich mich noch nicht entschieden, wo die Reise hingehen soll. Natürlich aber werde ich Euch informieren, sobald es etwas zu berichten gibt.