«

»

Mai 30 2013

Assistenztrainer Mark Oliver Stricker verlässt den VfL Wolfsburg

wolfsburg-mark-oliver-strickerSoeben erreichte uns die folgende Mitteilung des VfL Wolfsburg, in der der Abschied von Co-Trainer Mark Oliver Stricker bekannt gegeben wird:

“Mark Oliver Stricker, seit 2011 an der Seite von Cheftrainer Ralf Kellermann, verlässt den VfL Wolfsburg aufgrund von unüberbrückbaren Differenzen. „Darüber hinaus hat mich Mo bereits vor einigen Wochen informiert, dass er auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sei“, erläuterte Ralf Kellermann.
Mark Oliver Stricker war vor zwei Jahren an den Mittellandkanal gewechselt, zuvor hatte er sich bei Arminia Bielefeld um den Nachwuchsbereich gekümmert. Im vergangenen Jahr gelang dem 41-Jährigen in seiner ersten Saison der Vizemeistertitel, die zweite Saison krönt nun das Triple.

„Im Namen des Vereins möchte ich mich bei Mo bedanken. Ohne seinen Anteil wären wir möglicherweise nicht so weit gekommen“, so Kellermann. Neuer Assistenztrainer wird Daniel Nister, den der VfL im April als Coach für die zweite Mannschaft verpflichtet hatte. Der Posten der scheidenden Petra Damm ist somit nun erneut zu besetzen.