«

»

Jun 01 2013

FC Bayern München ist B-Juniorinnen-Meister

hh_fcb_b_juniorinnenZum ersten Mal in der Vereinsgeschichte ist der FC Bayern München Deutscher B-Juniorinnen-Meister. Die Mannschaft von Trainerin Roswitha Bindl setzte sich in der “Tönnies-Arena” gegen Gastgeber FSV Gütersloh 3:1 (1:1) durch.

Im ersten Endspiel nach der Einführung der neuen B-Juniorinnen-Bundesliga zu Beginn dieser Saison ging der West/Südwest-Meister aus Gütersloh vor einer vierstelligen Kulisse von 1024 Zuschauern durch Nina Ehegötz (2.) zwar früh in Führung. Ricarda Walkling (12.), Carolin Bader (51.) und Jenny Gaugigl (57., Foulelfmeter) sorgten jedoch für die Wende und den ersten Titelgewinn des FC Bayern, der sich als Vize-Meister der Süd-Staffel für die Endrunde qualifiziert hatte. Der FSV Gütersloh verpasste den möglichen Gewinn seiner zweiten Meisterschaft nach 2002.

Die DFB-Trainerinnen Anouschka Bernhard und Silke Rottenberg sowie die Staffelleiterinnen Ute Maas  und Elfie Wutke, beide auch Mitglied im DFB-Ausschuss für Frauen- und Mädchenfußball, nahnmen nach der Partie die Siegerehrung vor.