«

»

Jun 05 2013

U19-Nationalspielerin Theresa Panfil wechselt zu Bayer Leverkusen

ts-theresa-panfilWie Bayer 04 Leverkusen auf der Website des Vereins mitteilt, wechselt die U19-Nationalspielerin Theresa Panfil vom 1. FFC Frankfurt nach Leverkusen, wo sie einen Vertrag bis 2015 erhält.

“Es ist ein gutes Zeichen für Bayer 04 Leverkusen, dass in Theresa Panfil ein solches Top-Talent vom 1. FFC Frankfurt zu uns kommt. Die Spielerin ist von unserem Ausbildungskonzept und der jungen Mannschaft total überzeugt. Ich freue mich auf die hoffentlich erfolgreiche Zusammenarbeit”, wird Bayer 04-Trainer Thomas Obliers auf der Vereins-Website zitiert.

 

Die erst 17-Jährige offensive Mittelfeldspielerin durchlief bislang sämtliche Juniorinnen-Nationalteams des DFB und wird im Falle einer jeweiligen Nominierung gemeinsam mit Bayer 04-Verteidigerin Merle Barth im Sommer an der U19-WM in Wales (19. bis 31. August) teilnehmen. Für die DFB-U19-Frauen erzielte Panfil in sieben Einsätzen zwei Treffer.
Beim hochkarätig besetzten Kader des 1. FFC Frankfurt kam das junge Talent des Jahrgangs 1995 in der letzten Saison immerhin zwei Mal zum Einsatz in der ersten Bundesliga. In der zweiten Mannschaft Frankfurts schoss Panfil in 14 Einsätzen in der letzten Spielzeit der zweiten Bundesliga Süd zwei Tore.