«

»

Jun 19 2013

Annabel Jäger wechselt zu Aufsteiger Cloppenburg

Annabel JägerVfL-Offensivspielerin Annabel Jäger wird die Frauen-Mannschaft des VfL Wolfsburg nach einem Jahr wieder verlassen. Der Triple-Gewinner und die 19-Jährige einigten sich auf die Auflösung des noch bis zum 30. Juni 2015 laufenden Vertrages. Zur neuen Spielzeit 2013/2014 schließt sich die U20-Nationalspielerin ablösefrei dem Bundesliga-Aufsteiger BV Cloppenburg an. „Annabel hat sich in der letzten Saison nicht durchsetzen können, und auch in der neuen Spielzeit wäre es für sie sicherlich schwierig geworden. Um ihrer Entwicklung nicht im Weg zu stehen, haben wir ihrer Bitte daher entsprochen, den Verein verlassen zu dürfen“, so Ralf Kellermann, Cheftrainer und Sportlicher Leiter.

Annabel Jäger kam im Sommer 2012 vom FSV Gütersloh 2009 zum VfL Wolfsburg. Für die Grün-Weißen feierte sie im Heimspiel gegen ihren Ex-Verein Gütersloh ihr Bundesliga-Debüt, kam über mehr als zwei Partien in der Liga sowie je einen Einsatz im DFB-Pokal und in der Champions League allerdings nicht hinaus. „Wir bedanken uns dennoch für ihren jederzeit tadellosen Einsatz und wünschen Annabel für ihren weiteren Werdegang alles Gute“, sagt Kellermann weiter.