«

»

Jun 23 2013

Europatour der Matildas mit vielen bekannten Gesichtern

Hesterine de ReusAustraliens Nationaltrainerin Hesterine de Reus hat vor wenigen Stunden ihren Kader für die anstehende Europareise der Matildas bekannt gegeben.

Der 20 Spielerinnen umfassende Kader wird in den kommenden 2 Wochen insgesamt drei Freundschaftsspiele gegen die Niederlande (29. Juni), Ado Den Haag (2. Juli) und Frankreich (6. Juli)absolviern. Mit dabei sind auch viele Spielerinnen wie z.B. Lisa de Vanna, Caitlin Foord, Samantha Kerr und Kyah Simon, die bereits an der WM2011 teilgenommen haben. Torhüterin Lydia Williams, zur Zeit im Einsatz für den schwedischen Club Piteå IF, wurde nach zweijähriger Abstinenz wieder in den Kader berufen, da die etatmäßige Keeperin Melissa Barbieri verletzt hat. Mit dabei auch die für Frankfurt spielende Tameka Butt, die immer für ein Tor gut ist.

Die Niederländerin de Reus freut sich schon auf die Europatournee. “Es wird eine interessante Reise werden. So haben wir die Möglichkeit uns mit den europäischen Topverbänden zu messen und können weiter an unserer Entwicklung und Philosophie arbeiten.

Der australische Kader im Überblick:

Teigen Allen (Western Sydney Wanderers, AUS), Tameka Butt (1. FFC Frankfurt, GER), Kim Carroll (Brisbane Roar, AUS), Stephanie Catley (Melbourne Victory, AUS), Amy Chapman (Brisbane Roar, AUS), Brianna Davey (Melbourne Victory, AUS), Lisa de Vanna (Sky Blues FC, USA), Caitlin Foord (Sky Blues FC, USA), Katrina Gorry (Brisbane Roar, AUS), Michelle Heyman (Canberra United, AUS), Elise Kellond-Knight (Brisbane Roar, AUS), Alanna Kennedy (Sydney FC, AUS), Samantha Kerr (WNY Flash, USA), Teresa Polias (Sydney FC, AUS), Clare Polkinghorne (Brisbane Roar, AUS), Vedrana Popovic (Brisbane Roar, AUS), Kyah Simon (Boston Breakers, USA), Servet Uzunlar (Western Sydney Wanderers, AUS), Emily van Egmond (Newcastle Jets, AUS), Lydia Williams (Piteå IF Dam, SWE)