«

»

Jul 01 2013

Niederlande muß auf Mandy van den Berg verzichten

Mandy van den BergGroßes Pech für die niederländische Innenverteidigerin Mandy van den Berg. Die 33-jährige Spielerin, vom schwedischen Club Vittsjö GIK, wird in diesem Jahr ihr Team nicht zur EM begleiten können. Van den Berg zog sich im Freundschaftsspiel gegen die Auswahl Australiens, am vergangenen Samstag,  eine schwere Knieverletzung zu. Eine erste MRT-Untersuchung ergab eine Bänderverletzung, weitere Untersuchungen über die Schwere der Verletzung sollen folgen, aber alle Anzeichen deuten auf das K-Wort hin.

Van den Berg selber zeigte sich zu tiefst enttäuscht. “Ich wollte es einfach nicht wahr haben. Die EM ist ein großer Traum für mich, der jetzt in weite Ferne geraten ist. Mein Fokus liegt jetzt auf eine schnelle Genesung und Wiedereingliederung ins Team.” Für van den Berg nominierte Chefcoach Roger Reijners nun die junge Merel van Dongen von Alabama Crimson Tide nach.