«

»

Jul 07 2013

DFB-Team gut in Schweden angekommen

Silvia Neid, Doris Fitschen, Steffie Jones, Wolfgang NiersbachHeute morgen noch wurde das DFB-Team von Präsident Wolfgang Niersbach und Steffi Jones, Direktorin für Frauen- und Mädchenfußball, am Flughafen Frankfurt in Richtung EURO in Schweden verabschiedet.

Nach der Landung in Växjö bezogen die Fußballerinnen das Elite Park Hotel (vier Sterne) mitten in der 61.000 Einwohner zählenden Stadt. Um 16 Uhr stand auf dem Trainingsgelände “Abo IP” die erste Einheit des zweimaligen Weltmeisters, der auf sechs verletzte oder kranke Stammkräfte verzichten muss, auf schwedischem Boden auf dem Programm.

Bis zum ersten Gruppenspiel am Donnerstag bittet Neid ihre Spielerinnen insgesamt fünfmal zum Training. “Die Einheiten werden kurz, aber intensiv sein”, äußerte die 49-Jährige.