«

»

Jul 14 2013

Islacker verlässt den FCR Richtung Cloppenburg

Mandy IslackerWunder gibt es immer wieder – In der Winterpause wollte der FCR noch Islacker zum best möglichen Preis abgeben, um einen Teil des Finanzloches stopfen zu können. Nun, ein halbes Jahr später weinte man vor 2 Tagen der Entscheidung der Stürmerin, den Verein mit sofortiger Wirkung verlassen zu wollen, hinterher. Dennoch bleibt auch ein positiver Effet: Die Finanzlage wird etwas “entspannt”. Trotzdem dürfte dieser nicht geplante Abgang von Islacker eine große Lücke im Sturm reissen, den die Angreiferin war eine feste Größe im Spiel der Löwinnen und sie hatte maßgeblichen Anteil am Verbleib in Liga eins.

So heißt es in der Pressemitteilung von Sportvorstand Dieter Weber: “Ich kann nicht verhehlen, dass wir alle sehr enttäuscht sind von diesem absoluten Wechselwillen von Mandy….-  Man habe sich letztlich nur deshalb dazu entschlossen, um die Saison und die Saisonvorbereitung nicht „durch einen absehbaren Unruheherd zu belasten.

Wie der Reviersport nun vermeldete steht nun auch das Endziel von Islacker so gut wie sicher. Die Stürmerin wechselt zum Aufsteiger nach Cloppenburg.