«

»

Jul 15 2013

Lucie Vonkova stürmt für die Löwinnen

Ehrungen JöllenbeckKurz nach der etwas überraschenden  Vertragsauflösung mit Mandy Islacker konnte der FCR 2001 Duisburg am heutigen Tage einen Neuzugang vermelden. Die tschechische Stürmerin Lucie Vonkova wird in den nächsten zwei Jahren für Duisburg auf Torejagd gehen.

Die 21-Jährige aus Teplice kommt als nationale Titelträgerin von Sparta Prag an den Rhein – und bringt eine beeindruckende Erfolgsbilanz mit: 18 Tore hat sie zur Meisterschaft beigetragen, insgesamt erzielte die 1,82 Meter große Angreiferin seit 2006 in der nationalen Liga stolze 77 Treffer, die meisten für den Lokalrivalen Slavia. Das Fachpublikum in Deutschland wurde erstmals auf Vonkova aufmerksam, als sie im Januar beim Hallenturnier „Weltklasse 2013“ in Jöllenbeck gegen erstklassige europäische Konkurrenz mit sieben Treffern Torschützenkönigin wurde – „ein eindrucksvoller Beleg dafür, dass Lucie trotz ihrer Größe auch eine ausgezeichnete Technikerin ist,“ nennt Weber einen weiteren Grund, warum sich der FCR 2001 so intensiv um die Tschechin bemüht hat.

Neben Vonkova steht der Wechsel von Essens Carole da Costa ebenfalls wohl fest, weitere Spielerin sind im Gespräch.