«

»

Jul 24 2013

Deutschland ist im Finale!

ts-dzsenifer-marozsanIm bisher wohl besten Turnierspiel zweier starker Mannschaften setzte sich das deutsche Team etwas glücklich gegen EM-Gastgeber Schweden mit 1:0 durch. Das Tor des Tages erzielte Dzsenifer Marozsan in der 33. Minute. In der ersten Halbzeit war das deutsche Team besser, in der zweiten kam Schweden mächtig auf und kam auch durch Lotta Schelin zu einem Tor, das aber wegen einem Rempler an Annike Krahn nicht gegeben wurde. Mit viel Glück, aber vor allem auch mit großer Leidenschaft brachte das deutsche Team den knappen Vorsprung schließlich über die Zeit. Spielbericht folgt!