«

»

Aug 09 2012

1899 Hoffenheim präsentiert neuen Hauptsponsor adViva

Die Unternehmensgruppe adViva mit SanitätsCenter, Orthopädie- und Rehatechnik in der Metropolregion Rhein-Neckar, ist neuer Haupt- und Trikotsponsor im Leistungsbereich der Frauen- und Juniorinnenabteilung von 1899 Hoffenheim.

Der neue Partner geht mit Hoffenheim eine langfristige Partnerschaft ein. „Wir helfen bewegen“ ist die Zielsetzung des adViva-Teams. Die Hoffenheimer Fußballfrauen bekommen von adViva volle Unterstützung im Bereich der Bewegungsanalyse, mit der Bewegungsabläufe bewusst ausgeführt werden. Diese Erkenntnisse können u.a. beim Training zur Verletzungsprävention und Leistungssteigerung eingesetzt werden. Ralf Zwanziger, Leiter des Mädchen- und Frauenleistungszentrums in St. Leon-Rot, freut sich über die Zusammenarbeit mit dem neuen Haupt- und Trikotsponsor: „Es ist schön, dass die Kooperation zwischen adViva und uns über eine normale Partnerschaft hinausgeht. Mit der Unterstützung und dem Know-how der adViva-Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen werden wir künftig noch bessere Maßnahmen zur Vorbeugung von Verletzungen durchführen können.“ Auch Klaus Happes, Geschäftsführer der adViva Unternehmensgruppe, sieht die gemeinsamen Schritte und Perspektiven in der Partnerschaft positiv: „Wir haben einen hohen Respekt gegenüber dem Frauenfußball und schätzen die Arbeit im Förderzentrum der Frauen. Die hohen Anforderungen an die Bewegungsabläufe der Spielerinnen können wir mit unseren Kenntnissen der Bewegungsanalyse und deren Auswertung und Umsetzung durch individuelle Hilfsmittel bestens unterstützen. Die Weiterentwicklung der einzelnen Spielerinnen und der Mannschaft zu begleiten ist für uns ein wichtiger Punkt für die Partnerschaft mit den Frauen von 1899 Hoffenheim.“