«

»

Aug 09 2012

Olympia: Kanada gewinnt Bronze dank Last-Minute-Tor

Diana MathesonKanada tritt die Heimreise vom Olympischen Fussballturnier der Frauen 2012 mit Edelmetall im Gepäck an. Das Team von John Herdmann sicherte sich zum ersten Mal die olympische Bronzemedaille im Frauenfußball. Die “Ahornblätter” setzten sich im Spiel um Platz drei in Coventry gegen die Französinnen mit 1:0 (0:0) durch.

 

Die Entscheidung durch Kanadas Diana Matheson fiel erst in der zweiten Minute der Nachspielzeit. Nach einer Unachtsamkeit in der französischen Defensive kam sie im zweiten Versuch zum Abschluss und schon aus kurzer Entfernung zum 1:0-Siegtreffer ein. Damit müssen sich die Französinnen wie bei der WM 2011 mit dem vierten Platz begnügen. Im vergangenen Sommer hatten “Les Bleues” das Spiel um Platz drei gegen Schweden 1:2 verloren.