«

»

Aug 11 2012

Feriencamp „Ferien am Ort“ in Niederkirchen

1.FFC 08 Niederkirchen Das FFC Feriencamp ist zu Ende – und wieder einmal strahlten uns am Freitagnachmittag viele Gesichter entgegen, die in dieser Woche viel Spaß bei uns hatten und uns versichert haben “wir sind im nächsten Jahr gerne wieder dabei”. Zu dem Thema “gemeinsam stark”, das unser Feriencamp-Kooperationspartner Sportjugend Rheinland-Pfalz dieses Jahr als Motto der “Ferien am Ort”-Aktion ausgesprochen hat, wurden Spiele und Aktionen durchgeführt. Mit eingeflossen sind auch die Themen Ernährung und Natur erleben, die auch schon bei der Aktion behandelt wurden. Klar ist, dass die Themen Partizipation und Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen bei der Umsetzung der vielfältigen Themenbereiche von zentraler Bedeutung der Ferien-am-Ort Aktionen sind. Nur wenn es gelingt Beteiligungsinteresse zu wecken, Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein zu fördern, werden nachhaltige Einstellungen und Verhaltensweisen verankert, so die Sportjugend zu der Aktion.

Neben verschiedenen Ballspielen nach dem Konzept der Heidelberger Ballschule, gemeinsames basteln und weiteren Aktionen konnten die Kids auch optional an Fußballtrainings mit unseren lizenzierten Übungsleitern und Torwarttraining unseres Kooperationspartner, der Torwartschule “einsgegeneins”, teilnehmen. Die Highlights waren das Gipsen und Basteln mit Janet Weisbrodt von der Bildhauerei Weisbrodt (die Kids haben sich Fußballer-Figuren gegipst und Teelichter gebastelt), der Taekwondo Kurs mit Rainer Schneider vom TV Hochdorf, ein Ernährungskurs mit Frau Maucher der AOK Ludwigshafen und anschließendes, gemeinsames Kochen, sowie eine Camp-Olympiade am Freitag. Auch das Zeltlager mit gemeinsamen Grillen von Donnerstag auf Freitag ist bei den Kids immer beliebt.