«

»

Aug 16 2012

Kathas WM-Blog – Tag 3 in Japan

Hallo Leute,

heute war der dritte Tag hier in Japan und langsam haben wir uns an das Klima hier gewöhnt. Gestern beim morgendlichen Training war das schon eine echte Umstellung, da es um diese Uhrzeit schon sehr warm war.

Heute haben wir zweimal auf dem Nebenplatz von jenem Stadion trainiert, wo wir am Montag spielen werden. Das Stadion ist mal soo riesig, ich hoffe es kommen auch so viele Menschen, wie dort hinein passen ;-)

Heute Morgen haben uns noch japanische Studenten besucht, die uns nach dem Training eine ergreifende Geschichte im Zusammenhang mit dem Abwurf der Atombombe über Hiroshima im 2. Weltkrieg erzählt haben. Sie haben uns selbstgemachte Papierbänder geschenkt, die eine hohe Symbolkraft besitzen. Die sehen aus wie eine Medaille und das Ganze gilt als Symbol für den Frieden. Sie haben uns die Geschichte auf Englisch vorgelesen und sich viel Mühe gegeben, das fanden wir ganz toll. Die Japaner hier sind echt total höflich und versuchen uns den Aufenthalt so angenehm wir möglich zu machen.

So, jetzt sind es nur noch vier Tage bis zu unserem ersten Spiel und die Vorfreude steigt immer mehr :-)

Eure Katha

 

 

Text von Katharina Leiding, Fotos vom DFB