«

»

Sep 04 2012

U20- Weltmeisterschaft: USA zieht als erster ins Finale ein

U20 Nationalmannschaft von Nigeria, bei letzten Turnier noch zweiter, in diesem Jahr bleibt den Falconets nur das Spiel um Platz Drei.

Aus einem anfänglich sogar etwas langweiligen Spiel geht die U20- Nationalmannschaft der USA als Sieger hervor und zieht somit als erster ins Finale ein.

Nachdem der Silbermedaillengewinner des letzten Turniers Nigeria zwei Großchancen verpasst hatte, bzw. das Tor von Desire Oparanozie aus der 52. Minute wegen eines äußerst knappen Abseits der Stürmerin nicht gewertet wurde, hatte die USA mehr Glück beim Torabschluss. So erzielten Morgan Brian in der 22. Minute und Kealia Ohai in der 70. Minute die Führungstreffer und verteidigten diese Führung in den letzten verbleibenden 20 Spielminuten quasi mit zwei Viererketten. Nigeria mühte sich redlich gegen diese anzurennen und sich so evtl. noch bis in die Verlängerung zu retten, doch nach der Auswechslung von Desire Oparanozie gelang den Falconets nicht mehr viel.

Somit steht die Mannschaft der USA verdient im Finale, in dem sie entweder auf Deutschland, den Titelverteidiger treffen wird, oder es kommt zu einer Neuauflage des Finale der “der Großen” USA – Japan, wir dürfen also in jedem Fall gespannt sein.