«

»

Sep 07 2012

Jede Menge Unterstützung in Japan …

Silvia Neid… erhält das deutsche U20-Team am morgigen Finaltag.

Denn neben Nationaltrainerin Silvia Neid und Managerin Doris Fitschen sind auch Dr. Theo Zwanziger (FIFA-Exekutivmitglied), Hannelore Ratzeburg (DFB-Vizepräsidentin), Margit Stoppa (Vorsitzende des Ausschusses für Mädchenfußball), und DFB-Direktorin Steffi Jones vor Ort. Ebenso teilte der VfL Wolfsburg mit, dass Cheftrainer und Sportlicher Leiter, Ralf Kellermann, ebenfalls das morgige Finale der U20-Weltmeisterschaft live im Stadion in Japan verfolgen wird.

Via Facebook sendete Dzsenifer Marozsan heute Morgen noch eine kleine Videobotschaft und hofft dadurch noch einmal die Fans in Deutschland zum Daumendrücken zu motivieren.

Unabhängig vom Ausgang des Endspiels werden die deutschen U 20-Frauen am Sonntagnachmittag (gegen 14.30 Uhr) nach ihrer Rückkehr am Frankfurter Flughafen im Rahmen einer kleinen Zeremonie von DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock willkommen geheißen.

Da bleibt uns nur noch die Daumen zu drücken! TOI TOI TOI