«

»

Sep 14 2012

Achim Feifel ist neuer Coach beim FC Rossiyanka

Achim Feifel

Ex-HSV Coach Achim Feifel wechselt in die russische Liga (Foto: Katrin Müller)

Der ehemalige Trainer der HSV-Frauen, Achim Feifel, wechselt mit sofortiger Wirkung zum russischen Club FC Rossiyanka. Der 48-Jährige unterschrieb beim russischen Meister und Champions-League-Teilnehmer einen Zwei-Jahres-Vertrag mit Option auf ein weiteres Jahr.

Der Fußball-Lehrer übernimmt damit ein internationales Topteam in dem u.a auch die Schwedin Sofia Jakobsson und die Brasilianerin Fabiana spielen. Feifel betreute von 2005 bis 2012 die Frauen des Hamburger SV, der seine Bundesliga-Mannschaft jedoch aus Kostengründen vor dieser Saison vom Spielbetrieb abmeldete.

“Ich freue mich gemeinsam mit meinem Trainerteam auf eine neue Herausforderung. Ich bin sicher, sie wird mich persönlich und sportlich weiterbringen. Da der FC Rossijanka eine international bekannte Größe ist, empfinde ich es als Ehre, dass sie mich ausgewählt haben», sagte Feifel.