«

»

Okt 02 2012

Englische Woche und Champions League – Eurosport und DFB-TV übertragen live

Am Tag der Deutschen Einheit wird der 5. Spieltag der 1. Bundesliga ausgespielt. Aufgrund der Überschneidung mit den Champions League Rückspielen der beiden deutschen Teilnehmer Turbine Potsdam und VfL Wolfsburg wird auch dieser Bundesliga-Spieltag ein Akt in zwei Teilen. Am Mittwoch, 03. Oktober, kämpfen somit 8 Teams der Bundesliga in 4 Spielen um Punkte.

 

03.10.2012 11:00 1. FFC Frankfurt - FSV Gütersloh 2009 -:- live bei DFB-TV
03.10.2012 14:00 FCR 2001 Duisburg - VfL Sindelfingen -:-
03.10.2012 14:00 FF USV Jena - SGS Essen -:-
03.10.2012 14:00 FC Bayern München - Bayer 04 Leverkusen -:-

 

Der Deutsche Meister Turbine Potsdam hingegen spielt am Feiertag sein Rückspiel in der Champions League gegen den belgischen Meister und derzeitigen Tabellenführer Standard Lüttich. Das Hinspiel in Lüttich konnten die Potsdamerinnen mit 3:1 für sich entscheiden. Einen Tag später, am 04. Oktober, darf dann der zweite deutsche Vertreter VfL Wolfsburg zum Schaulaufen im Rückspiel gegen den polnischen Meister RTP Unia Racibórz im heimischen VfL-Stadion antreten. Das Hinspiel in Polen endete mit 5:1 für die Wölfinnen.

 

03.10.2012 14:00 1. FFC Turbine Potsdam - Standard Lüttich -:- Eurosport überträgt live
04.10.2012 18:00 VfL Wolfsburg - RTP Unia Racibórz -:- Eurosport überträgt live

.

Aufgrund der Champions League Begegnungen werden die beiden Bundesligapartien des 5. Spieltages VfL Wolfsburg – SC Freiburg und Turbine Potsdam – SC 07 Bad Neuenahr am Mittwoch, 10. Oktober, ausgetragen. In Wolfsburg wird um 15:00 Uhr angepfiffen, in Potsdam beginnt das Spiel eine Stunde später um 16:00 Uhr.

[divider top="0"]