«

»

Okt 05 2012

U17 WM: Deutsches Team im Halbfinale

Rebecca Knaak, Patricia PapeGroßer Jubel nach dem Schlußpfiff im 8km Stadium von Baku. Das Team von Trainerin Anouschka Bernhard zieht mit einem 2:1 Sieg über Brasilien ins Halbfinale der WM ein. Erst in der Nachspielzeit erzielte Rebecca Knaak den erlösenden Siegtreffer.

Die Brasilianerinnen begannen wie erwartet stürmisch, sorgten aber hauptsächlich bei Standardsituationen für Gefahr. Die deutsche Auswahl fand nur sehr langsam ins Spiel und mußte in der 13. Minute bereits einen Rückstand durch Djenifer hinnehmen. Aber Top-Stürmerin Sara Däbritz vom SC Freiburg konnte in der 30. Minute ausgleichen. Auch im zweiten Durchgang bestimmten zunächst die Spielerinnen vom Zuckerhut das Geschehen, bevor die deutschen Juniorinnen das Kommando übernahmen. Als sich Brasilien schon im Elfmeterschießen wähnte, schlug Rebecca Knaak zu. Die defensive Mittelfeldspielerin verlängerte eine Ecke mit dem Fuß in der zweiten Minute der Nachspielzeit ins lange Eck und buchte unter großem Jubel das Halbfinalticket.

Deutsche Aufstellung:

Frohms – Lückel, Beil (78. Schulte), Panfil, Däbritz, Jaser, Meißner (46. Streng), Meister, Bremer (24. Kiessling), Tietge, Knaak

Tore:

0:1 Djenifer (13.)

1:1 Däbritz (30.)

2:1 Knaak (90.+2)