«

»

Okt 05 2012

U17 WM: Ghana überrascht!

Überraschung bei der U17 WM in Aserbaidschan: Ghana besiegt Japan mit 1:0 (0:0) und zieht damit ins Halbfinale des Turniers ein.

Es war zwar ein knapper Sieg, gegen einen der Turnierfavoriten, bei dem Ghana gegen Ende der Partie in der eigenen Hälfte nahezu festgenagelt wurde, doch den Ghanaerinnen gelang es das in der 53. Minute erzielte 1:0 zu verteidigen.  Torschützin Sherifatu Sumaila wurde von ihrer Mitspielerin Okyere bediente und konnte auf dem Weg in den Strafraum nicht mehr gestoppt werden. Aus kurzer Distanz zielte sie direkt auf Torfrau Hirao, die den Ball durch ihre Finger ins Netz gleiten ließ.

Im Halbfinale trifft die Elf von Trainer Mas-Ud Dramani nun auf Frankreich.