«

»

Okt 06 2012

Jill Ellis wird Interimscoach des US-Teams

Jill EllisJillian Ellis, kurz Jill genannt, wird in den Oktoberspielen gegen Deutschland als Interimstrainerin das US-Team coachen. Dies gab US Soccer Präsident Sunil Gulati  in einer eigens einberufenen Pressekonferenz bekannt. Die 46-Jährige war zuletzt als Assistenztrainerin von der zurück getretenen Pia Sundhage tätig und coachte  über viele Jahre sehr erfolgreich die US-Jugendnationalmannschaften, insbesondere das U20-Team. Sehr zur Verwunderung vieler, gehört Ellis nicht zum Kandidatenkreis für die Nachfolge der erfolgreichen Schwedin. Ellis stellte sich nicht zur Verfügung.

Die Suche nach einem neuen Trainer für das US-Team geht weiter

Nichts desto trotz geht die Suche nach einem neuen, geeigneten Nationaltrainer für das Starensemble der USA weiter.  Lt. Gulati will der Verband möglichst bis Ende Oktober/ November den neuen Coach vorstellen. Knapp 30 Bewerbungen seien in den letzten Wochen beim US-Verband eingegangen, die ersten Gespräche wurden in der vergangenen Woche in Chicago geführt. “Ich habe immer gesagt, dass wir einen US-amerikanische Trainer bevorzugen werden. Sie bringen eine Reihe von Vorteilen mit sich,” so Gulati weiter.