«

»

Okt 09 2012

U17 WM: Frankreich erstmals im Finale

Kadidiatou DianiDie Bleuettes stehen nach einem 2:0 Sieg über Ghana zum ersten Mal im Finale einer FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft. Zweifache Torschützin beim französischen Triumph war dabei Kadidiatou Diani von Erstligist Juvisy Essonne.

Die Französinnen schienen ihren Gegner ausführlich studiert zu haben, denn die Afrikanerinnen kamen kaum zur Entfaltung. In der umkämpften Partie brachte Diani ihr Team nach 31. Minuten mit einem sehenswerten Kopfball in Führung. Ghana schwächte sich in Halbzeit zwei selber, als in der 52. Minute Ayieyam nach einem wiederholten Foulspiel ihre zweite gelbe Karte sah und das Feld verlassen musste. Von da ab hatte Frankreich die Partie im Griff und nach Dianis zweitem Treffer war der Finaleinzug nicht mehr nur ein Traum.