«

»

Okt 16 2012

Anja zur “Ebba” des Jahres gekürt

Anja MittagEs scheint, als hätte sie mit ihrem Wechsel nach Schweden alles richtig gemacht. Die deutsche Nationalspielerin Anja Mittag, in den Diensten vom schwedischen Club LdB Malmö, wurde am gestrigen Tage vom Elitföreningen Damfotboll (EFD) zur wertvollsten Spielerin der Saison 2012 in der Damallsvenskan gekürt.

Die Auszeichnung, verbunden mit einem persönlichen Diplom für die 27-Jährige und 20.000 schwedischen Kronen für den angeschlagenen Verein, wurde bereits am Abend vor dem Spiel gegen AIK verliehen. Damit ist Anja “Årets Ebba” wie das hierzulande heißt, die “Ebba” des Jahres. Mittag könnte übrigens noch zwei weitere Titel in Schweden einfahren. Zum einen führt sie immer noch die Torschützinnenliste an und zum anderem liegt Malmö, mit 5 Punkten Vorsprung, immer noch vor dem großen Konkurrenten aus Tyresö.

Auch in den beiden zweiten Ligen wurde übrigens der Titel vergeben. Im Norden (Norrettan) ging er an Carina Holmberg, Mittelfeldspielerin aus Sunnanå und im Südern (Söderettan) an Mallbackens amerikanische Torhüterin Katie Fraines