«

»

Nov 01 2012

U 15 gewinnt beide Spiele gegen Schottland

Kim FellhauerBereits am Dienstag gewann die Mannschaft von DFB-Trainerin Bettina Wiegmann das erste Spiel im Toryglen Regional Football Centre in Glasgow mit 3:1 (0:1) gegen Schottland. Nach der frühen Führung der Gastgeberinnen durch Alyshia Walker in der 3. Minute, drehten Samantha Herrmann (46.), Celina Beuter (47.) und Stefanie Sanders (70.) mit ihren Treffern die Partie.

Heute Mittag gewannen die U 15-Juniorinnen auch das zweite Testspiel gegen Schottland 3:1 (3:0). Die Tore für den Deutschen Fußball-Bund erzielten Kim Fellhauer (18.), Isabella Möller (33.) und Stefanie Sanders (35.). Der Ehrentreffer für die Schottinnen gelang Courtney White in der 49. Minute.

“Im Vergleich zum ersten Spiel haben wir uns deutlich verbessert. Leider haben wir in der zweiten Halbzeit nicht mehr die Tore gemacht, die uns im ersten Durchgang noch gelungen waren. Insgesamt war es aber ein verdienter Sieg”, so DFB-Trainerin Bettina Wiegmann.

Damit wurde die beeindruckende Serie der DFB-Auswahl fortgesetzt. Zuletzt hatte sie im April 2006 ein Länderspiel verloren und ist nun seit 31 Partien ungeschlagen.