«

»

Nov 06 2012

Aktion gegen Rechtsextremismus

„Für ein Buntes miteinander – Aktionstage gegen Rassismus und Diskriminierung“ so der Slogan einer Initiative des SWR, RPR und des Rheinland- Pfälzischen Innenministeriums. Auch der SC 07 Bad Neuenahr unterstützt diese Aktion. Beim Heimspiel am 11.11 (14.00 Uhr) gegen den FCR 2001 Duisburg im Apollinarisstadion wartet auf die Besucher ein Truck mit einer Videowall und jede Menge Informationen und Aktionen. Zuletzt war diese Aktion zu Gast beim Bundesliga Spiel FSV Mainz 05 –TSG 1899 Hoffenheim und fand viele Freunde.

Die Stadt Bad Neuenahr und samt seine Bürger sind nicht erst seit der Räumung des „braunen Hauses“ sehr standhaft und aktiv in der Bekämpfung solcher Tendenzen. Der SC 07 Bad Neuenahr bezieht mit der Unterstützung des Projektes deutlich Stellung und möchte weiterhin Stimmung anstatt Rassismus in seinem Stadion haben. Da an diesem Tag auch der Karneval seinen Auftakt hat, erhält jeder Besucher, der als Mitglied einer anderen Kultur (Chinesen, Schotten, Cowboys, Indianer usw.) verkleidet erscheint, einen Preisnachlass von 50 % auf die Eintrittskarte.