«

»

Nov 23 2012

Essen im Pech: Morina erleidet Kreuzbandriss, Wolf weiterhin verletzt

Geldona MorinaEinen herben Rückschlag muss Essens Neuzugang Geldona Morina hinnehmen. Während einer Trainingseinheit zog sich die 19-jährige Mittelfeldspielerin eine Knieverletzung zu, die sich am Donnerstag als Kreuzbandriss bewahrheitete. Morina, die als hoffnungsvolles Nachwuchsspielerin bisher nur zu zwei Kurzeinsätzen in Liga und DFB-Pokal kam, wird mehrere Monate ausfallen. Auch bei Stürmerin Isabelle Wolf gibt es noch keine Entwarnung. 17-Jährige laboriert seit einiger Zeit an einer langwierigen Leistenverletzung und hofft in Kürze auf eine endgültige Diagnose.

Positiv verläuft unterdessen der Heilunsprozess von Kyra Malinowski nach ihrem zweiten Kreuzbandriss. Die 19-jährige Offensivspielerin  wird voraussichtlich Ende November wieder voll in das Mannschaftstraining der Essenerinnen einsteigen können. FanSoccer wünscht allen Spielerinnen gute Besserung und eine baldige Genesung.