«

»

Dez 05 2012

Ende der Saison bei Caroline Hamann – Kreuzbandriss

Caroline Hamann, Feride BakiBittere Diagnose für Caroline Hamnn von der SGS Essen. Die 25-Jährige hatte sich im Spiel gegen Sindelfingen das Knie verdreht. Nach einer ersten Check ging man zunächst von einer Prellung aus und gab Entwarnung.

Eine weitere Untersuchung deutete zunächst auf einen Innenbandriss im Knie hin, aber es kam noch schlimmer. Nach weiteren Problemen im Knie wurde nochmals ein Arzt zu Rate gezogen und dieser diagnostizierte nun einen Riss des vorderen und hinteren Kreuzbandes. Die Saison ist damit für die sympatische Spielerin gelaufen. FanSoccer wünscht gute Besserung!