«

»

Dez 13 2012

Maren Mjelde wechselt zu Turbine Potsdam

Maren MjeldeWie der norwegische Club Arna Bjørnar heute auf seiner Homepage bestätigt, wechselt die Nationalspielerin und Mittelfeldakteurin Maren Mjelde in der Winterpause zum Deutschen Meister nach Potsdam.

Mjelde, die bereits seit ihrer Jugend bei Bjørnar unter Vertrag steht, freut sich extrem auf die neue Herausforderung. In einem Interview des Online-Magazins fotballmagasinet.no schwärmte sie bereits über die neuen Möglichkeiten, die sich jetzt für sie ergeben. “Es gibt nicht viele Chancen für Spielerinnen einen guten Vertrag im Ausland zu bekommen und als das Angebot jetzt kam habe ich natürlich zugeschlagen”, so Mjelde.

Der Zugang von Maren Mjelde wie auch der Wechsel der Hegerberg-Schwestern wurde inzwischen auch vom 1. FFC Turbine Potsdam in einer Pressemitteilung bestätigt.