«

»

Dez 13 2012

Hegerberg-Schwestern ebenfalls zu Turbine

Andrine Hegerberg, Ada HegerbergWas die Spatzen bereits seit Wochen vom Dach gepfiffen haben (FanSoccer berichtete), ist jetzt perfekt. Der 1. FFC Turbine Potsdam bestätigte heute den Wechsel von Ada und Andrine Hegerberg vom norwegischen Erstligisten Stabaek FK zum deutschen Meister.  Die Schwestern Ada und Andrine unterschrieben einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Die Entscheidung schien beiden Schwestern nicht sonderlich schwer gefallen zu sein.Nach Rücksprache mit ihren Eltern und den ehemaligen Bundesligalegionärinnen Melissa Wiik und Leni Larsen Kaurin war für die beiden recht schnell klar, dass der zweimalige UWCL-Gewinner das Ziel ihrer Reise werden sollte. “Wir haben lange mit Turbine gesprochen als wir zum Probetraining vor Ort waren. Potsdam ist ein Club auf sehr hohem, internationalem Niveau”, so Ada in einem ersten Interview gegenüber aftenposten.no.