«

»

Dez 20 2012

Gütersloh trauert um Tanja Sudbrock

Tanja SudbrockDer Frauenfußballclub FSV Gütersloh trauert um Spielerinnenikone Tanja “Kiki” Sudbrock. Im Alter von nur 36 Jahren verstarb Sudbrock  überraschend am Mittwoch dieser Woche an einem am Sonntag erlittenen schweren Herzinfarkt. Sie hinterlässt Tochter Lara und ihren Mann Ulf.

Insgesamt spielte Sudbrock 18 Jahre für den FC Gütersloh, den FC Gütersloh 2000 und den FSV Gütersloh 2009. Im Sommer 2011 beendete die ehemalige Nummer 10 ihre aktive Karriere und blickte dabei auf zahlreiche Höhepunkte in ihrer Karriere zurück. Insgesamt holte sie, zusammen mit ihren Teams, elf Meistertitel (darunter 1x Westdeutscher Meister, 3x Westfalenligameister), wurde 3x Torschützenkönigin der Westfalenliga und gewann 3x den Westfalenpokal. Zuletzt engagierte sich die Fußballfanatikerin als Betreuerin der 2. Mannschaft und wurde gelegentlich noch als Ersatztorhüterin eingesetzt.

FanSoccer wünscht der Familie, den Freunden und Verwandten sowie dem Verein FSV Gütersloh 2009 aufrichtiges Beileid und viel Kraft diese schwere Zeit zu überstehen.