«

»

Dez 21 2012

Anonma zu „Afrikas Spielerin des Jahres 2012“ gekürt

Genoveva AnonmaSchöne Belohnung für ein tolles und ereignisreiches Jahr! Am gestrigen Abend fand in der ghanaischen Hauptstadt Accra die diesjährige CAF-Gala des afrikanischen Fußballverbandes (CAD) statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde Turbine-Stürmerin Genoveva Anonma als Afrikas „Spielerin des Jahres 2012“ ausgezeichnet. Zudem nahm die Kapitänin des Nationalteam Äquatorialguineas stellvertretend für ihre Mannschaft auch die Ehrung als „Afrikas Mannschaft des Jahres 2012“ entgegen.

„Ich bin sehr aufgeregt und etwas nervös, allein die Nominierung ist eine unglaubliche Ehre“, hatte Genoveva Anonma vor der Abreise zu der Veranstaltung verraten. Am Ende des Abends nahm die 23-Jährige schließlich gleich zwei Auszeichnungen mit nach Hause. Zunächst wurde die Bundesliga-Torschützenkönigin der Saison 2011/12 (22 Tore) sowie frischgebackene Afrikameisterin 2012 und Torschützenkönigin des Turniers (6 Tore) als „Afrikas Spielerin des Jahres 2012“ ausgezeichnet. Kurz darauf nahm „Ayo“ stellvertretend für die Nationalmannschaft Äquatorialguineas auch die Auszeichnung als „Mannschaft des Jahres 2012“ entgegen, eine Anerkennung auch für den Gewinn des Afrikacups 2012 vor wenigen Wochen.