«

»

Jan 12 2013

FVM geht neue Wege: Ü30-Ladies mit eigenem Termin

Ü30Text: FVM

Auch 2013 sucht der Fußball-Verband Mittelrhein wieder die beste Ü30-Frauenfußballmannschaft am Mittelrhein. Während noch im vergangenen Jahr der Wettbewerb am 3. Oktober mit einem Ü50-Herren-Turnier gekoppelt war, geht der ausrichtende Freizeit- und Breitensport-Ausschuss 2013 neue Wege.

„Wir haben unter den Teilnehmern der vergangenen Wettbewerbe sowie unter weiteren interessierten Mannschaften eine Umfrage nach dem Wunschtermin gemacht“, erläutert Reiner Meis, Vorsitzender des Ausschusses, „die Frage war: Sollen wir alles so lassen, wie es ist, oder sollen wir etwas Neues versuchen.“

Hintergrund dieses Vorgehens war, dass in vielen Fußballkreisen die Kreispokalfinals der Frauen am 3. Oktober ausgetragen werden. Einen weiteren Grund führt Meis an: „Oftmals nehmen sich die Frauen ein langes Wochenende, wenn der 3. Oktober günstig liegt, so dass es oftmals schwierig ist, Teams für die Veranstaltung zusammenzubekommen.“ So stand insbesondere ein Termin im Sommer zusammen mit der dezentral ausgetragenen Ü32-Herren-Mittelrheinmeisterschaft als Alternative zur Disposition.

Schlussendlich wurde aber mit dem 29. Juni ein gesonderter Austragungstermin gefunden, an dem die beiden oben genannten Probleme nicht existierten. „Wichtig war aber vielen Spielerinnen, dass die Sportschule Hennef – als Herz des Fußball-Verbandes – weiterhin Austragungsort des Wettbewerbs bleibt“, so Meis weiter, „dem sind wir mit dem Termin nachgekommen.“

Nun werden noch Mannschaften für das Turnier gesucht, bei dem es für die zwei Erstplatzierten nicht nur bei der Westdeutschen Meisterschaft in Duisburg weitergeht, sondern als mögliches Gewinnerteam der Westdeutschen auch beim erstmals ausgetragenen DFB-Cup. Teilnahmeberechtigt sind Mannschaften mit maximal zehn Spielerinnen (5 Feldspielerinnen + 1 Torhüterin), wovon mindestens acht Spielerinnen 30 Jahre und älter sowie zwei mindestens 28 Jahre oder älter sein müssen. Es können Vereinsteams, Spielgemeinschaften oder Auswahlmannschaften aus dem Gebiet des Mittelrheins an den Start gehen.

Interessierte Mannschaften können sich bei Christina Schwarz (christina.schwarz(at)fvm.de oder Fußball-Verband Mittelrhein, Christina Schwarz, Sövener Str. 60, 53773 Hennef) anmelden. Anmeldeschluss ist der 15. Mai 2013.