«

»

Feb 01 2013

Nicole Banecki wechselt ebenfalls zum SC Kriens

Nicole BaneckiWenige Stunden vor Ende der aktuellen Transferperiode haben sich der FCR 2001 Duisburg und Nicole Banecki am Donnerstagabend auf die Auflösung des laufenden Vertrages geeinigt. Die 24-Jährige Offensivspielerin wechselt zum SC Kriens in die Schweiz. „Ich habe zwar nur ein halbes Jahr beim FCR gespielt, aber diese Zeit hat mir viel Spaß gemacht, ich bin gut aufgenommen worden und habe mich in der Mannschaft, im Verein und bei den Fans immer wohl gefühlt,“ kommentiert Banecki  ihr kurzes Gastspiel in Duisburg.

Nach Elli Reed und Kozue Ando ist Banecki somit die dritte Spielerin, von der sich der FCR 2001 Duisburg im Rahmen des laufenden Insolvenzverfahrens trennt. In Kriens trifft die ehemalige Münchnerin auf eine alte Bekannte, denn auch Sarah Puntigam hat bekanntermaßen beim Schweizer Erstligisten angeheuert.