«

»

Feb 02 2013

Potsdam verpflichtet Asano Nagasato

Asano NagasatoWie die “Haus- und Hofzeitung” vom Erstligisten Turbine Potsdam “Märkische Allgemeine” heute bestätigt, ist der Wechsel von Asano Nagasato zu den Brandenburgerinnen nun perfekt. Beretis im Vorfeld hatte der anstehende Transfer für viele Schlagzeilen gesorgt (FanSoccer berichtete).

Nagasato, die bis zuletzt für den Japanischen Club NTV Beleza spielte, unterschrieb zunächst einmal einen Vertrag bis Saisonende. Die jüngere Schwester von Yuki Ogimi mittelfristig das Erbe ihrer Schwester antreten, denn deren Vertrag läuft Ende der Saison aus. Gut möglich, dass sich die Allrounderin und Top-Stürmerin danach eine neue Herausforderung suchen möchte. Nagasatos erster Auftritt im Turbinentrikot erfolgt, aller Wahrscheinlichkeit nach, im Nachholspiel gegen Sindelfingen am kommenden Samstag.