«

»

Feb 15 2013

Essen trauert um U-16 Trainer Michael Töpp

Michael TöppWie die SGS Essen heute auf ihrere Homepage mitgeteilt hat, verstarb in der letzten Woche U16-Trainer Michael Töpp im Alter von 47 Jahren. Töpp war maßgeblich an der Jugendarbeit in Essen beteiligt. Das für das Wochenende vorgesehene Ligaspiel der U16 wurde abgesetzt.

Michael Töpp, der nach seiner Zweitliga-Karriere als Torwart unter anderem beim VFL Osnabrück tätig war, konnte vom Fußball nie los lassen. Sein Motto war immer „Fußball ist mein Leben“. Er war sehr erfolgreich bei der Deutschen Fußball Akademie als Sportkoordinator und leitete Fußballschulen in ganz Deutschland mit dem Schwerpunkt, Kindern zwischen 5 – 16 Jahren im Fußballspielen auszubilden. Mit viel Engagement organisierter er Benefizspiele mit Profimannschaften von St. Pauli und Rot Weiß Oberhausen, deren Erlöse für hilfebedürftige und krebskranke Kinder gespendet wurde.

FanSoccer wünscht der Familie, den Freunden und Verwandten sowie dem Verein SGS Essen aufrichtiges Beileid und viel Kraft diese schwere Zeit zu überstehen.