«

»

Feb 17 2013

Bayers Leluschko erleidet Kreuzbandriss

Hiobsbotschaft für den abstiegsbedrohten Bundesligisten aus Leverkusen. Bei der U17-Nationalspielerin Laura Leluschko wurde ein Riss des vorderen Kreuzbandes diagnostiziert, den sie sich allem Anschein nach bei einer Trainingseinheit in der vergangenen Woche zugezogen hatte.

„Das ist ganz bitter für Laura, wir wünschen ihr alles Gute und viel Geduld für eine vollständige Genesung“, bedauerte Bayer 04-Trainer Thomas Obliers den Verlust der talentierten Verteidigerin und bezifferte die anstehende Verletzungspause der U17-Nationalspielerin auf mindestens ein halbes Jahr. FanSoccer wünscht gute Besserung!