«

»

3. Internationaler Turbine-Hallencup

Wann:
31. Januar 2015 – 2. Februar 2015 all-day
Wo:
MBS Arena
Am Luftschiffhafen 2
14471 Potsdam
Preis:
Zwischen 15 - 28€ je nach Kategorie
Kategorien:
3. Internationaler Turbine-Hallencup @ MBS Arena

Ausgetragen wird der 3. Internationale Turbine-Hallencup am 31. Januar/1. Februar 2015 (Sa/So). Wie in den beiden vergangenen Jahren ist die 2000 Zuschauer fassende MBS-Arena auf dem Gelände des Olympiastützpunktes Potsdam Austragungsort des Hallenspektakels.

Altbewährtes und neue Gesichter

Das Teilnehmerfeld des zweitägigen Turniers steht inzwischen fest und verspricht auch in diesem Jahr wieder spannende und unterhaltsame Spiele sowie das Wiedersehen mit vielen bekannten, aber auch einigen unbekannten Gesichtern:

• Neben den „Turbinen“ als Gastgeber sind die Sieger der Turnierpremiere 2013, die Däninnen von Brøndby IF, der tschechische Serienmeister AC Sparta Prag sowie Österreichs Rekordmeister NÖSV Neulengbach bereits zum dritten Mal beim Turbine-Hallencup dabei.

• Mit den Ungarinnen vom MTK Hungaria sowie den Schweizerinnen vom BSC Young Boys Bern haben zudem zwei Mannschaften ihre Teilnahme zugesagt, die im Vorjahr erstmals beim Hallenspektakel in Potsdam dabei waren und für tolle Stimmung und für viel Wirbel unter dem Dach der MBS Arena gesorgt haben.

• Doch auch zwei neue Gesichter gibt es bei der Turnier-Neuauflage 2015: Mit dem GKS Gornik Leczna nimmt 2015 wieder ein Team aus Polen am Turbine-Hallencup teil. Bei der Turnierpremiere 2013 hatte der KS AZS Wroclaw das Nachbarland vertreten. Eine Premiere erleben die Zuschauer indes mit der Teilnahme des FC Aurora St. Petersburg: Das erste Mal geht damit eine russische Mannschaft an den Start um den Kick um den Cup.

Ticketvorverkauf startet in Kürze

Der Online-Vorverkauf für den 3. Turbine-Hallencup steht in den Startlöchern und „wird in den nächsten Tagen starten“, vermeldet Stephan Schmidt, Ticketingverantwortlicher des 1. FFC Turbine Potsdam. Fest stehen bereits die Kartenpreise: Kombitickets (Samstag + Sonntag) sind im Sitzplatzbereich für 28 Euro, ermäßigt 25 Euro zu haben, Stehplatzkarten schlagen mit 20 Euro zu Buche. Gebucht werden können die Tickets dann über das Online-Portal Reservix. Tageskarten werden ausschließlich an den Tageskassen an beiden Turniertagen zum Preis von 19 Euro für den Sitzplatz, 17 Euro für den ermäßigten Sitzplatz sowie 15 Euro für den Stehplatzbereich erhältlich sein. Wir werden umgehend über den Start des Kartenvorverkaufs informieren, sobald dieser freigeschaltet ist.