«

»

DFB-HALLENPOKAL DER FRAUEN in Magdeburg

Wann:
17. Januar 2015 @ 10:00 – 18:00
Wo:
GETEC Arena Magdeburg
Berliner Chaussee 32
39114 Magdeburg
Preis:
10,00 - 20,00€
Kontakt:
Kategorien:
DFB-HALLENPOKAL DER FRAUEN in Magdeburg @ GETEC Arena Magdeburg

Die 21. Auflage des Hallenspektakels, das seit 1994 an verschiedenen Standorten ausgetragen wird, ist allerdings die letzte. Grund sind Vorgaben des Fußball-Weltverbandes FIFA, zukünftig in der Halle Fußball nach den einzig für die Halle geltenden Regeln, den Futsal-Regeln, auszutragen. Der DFB-Vorstand hat sich mit der Thematik auseinandergesetzt und Futsal in den Masterplan mit aufgenommen, so dass spätestens ab 2016 in der Halle nur noch Futsal gespielt werden soll.

2009 fand das Turnier erstmals in der GETEC-Arena in Magdeburg statt. Titelverteidiger ist der 1. FFC Turbine Potsdam.

Beim DFB-Hallenpokal der Frauen treffen in Gruppe B Titelverteidiger 1. FFC Turbine Potsdam und Bayern München, derzeit Tabellenzweiter der Allianz Frauen-Bundesliga, aufeinander. Das ergab die Auslosung durch Welt- und Europameisterin Renate Lingor am heutigen Dienstag in Magdeburg, wo die 21. Auflage des Turnier am 17. Januar 2015 in der GETEC-Arena stattfinden wird. Das Turnier wird bei DFB-TV komplett live übertragen.

Neben Potsdam und den Münchnerinnen sind noch der FF USV Jena und 1899 Hoffenheim in die zweite Gruppe gelost worden. In Gruppe A treffen Meister und Tabellenführer VfL Wolfsburg, der SC Sand, die SGS Essen und Bayer Leverkusen aufeinander. In Gruppe C loste Renate Lingor den siebenmaligen Turniersieger 1. FFC Frankfurt, den Herforder SV, den SC Freiburg und den MSV Duisburg. Eröffnet wird das Turnier um 10 Uhr mit der Partie Wolfsburg gegen Leverkusen. Das Finale wird um 16.10 Uhr angepfiffen.